Hinspiel

 

HSG Hörstein/Michelbach - TV Bürgstadt II aK 22:13 (11:10)

 

Damen 2 holen 1. Saisonsieg

 

Etwas verunsichert startete die 2. Damenmannschaft der HSG in das erste Spiel der Saison. In der Abwehr agierten die Damen zu Beginn noch etwas zaghaft und vorne schaffte man es noch nicht seine klaren Chancen im gegnerischen Kasten unterzubringen. Ab Mitte der 1. Halbzeit wurde das Spiel wesentlich besser, durch einfache Ballgewinne kam man oftmals über die 2. Welle zu einfachen Toren.  Bei einem Stand von 11:10 wurden die Seiten getauscht.

In der 2. Halbzeit wurde dann zudem die Abwehr der HSG Mädels immer Stärker und so ließ man gerade einmal 3 Gegentore in den 30 Minuten zu. Vorne spielte man geduldiger seine Chancen heraus und konnte nun auch in der 5-1 Abwehr einfache Tore erzielen. Am Ende stand ein verdiente 22:13 Sieg  auf der Anzeigetafel der Hörsteiner Räuschberghalle - ein gelungener Einstand unter neuem Trainer! 

 

Spielerinnen HSG:

Wiedekind L. (1), Bieberle A. (1), Emmel P. (4), Rieder K. (3/1), Fippl A. (1), Thoma C. (2), Sittinger L. (3), Staubach L., Staubach N. (2), Hain F. (1), Göpfert J. (4/2), von Wintzingerode-Knorr M. (TW), Baumann S. (TW)

 

Tore TV: 

Schulz S. (2), Mirtschow J. (2), Bachmann S. (1), Bachmann L. (2), Weis J. (2),  Kurzweil E. (1), Hofmann L. (1/1), Hofmann B. (2)